Diakoniestation Enger

Die Mitarbeiter der Diakoniestation Enger, mit langjähriger Erfahrung in der Alten- und Krankenpflege, sind in der Stadt Enger für Sie da.

JÜRGINGS HOF

Im Herzen der Stadt Enger liegt Jürgings Hof – ein zusätzliches Angebot der Diakoniestation Enger für Menschen mit Hilfebedarf, die sich in einer familiären Atmosphäre, in hellen Räumen, in einer barrierefreien Umgebung und mit einer Rund-um-die-Uhr-Betreuung wie zuhause fühlen möchten.

Mitten im Leben – ob malen, spielen, fernsehen oder einfach nur erzählen, ob im eigenen Zimmer oder im Gemeinschaftsraum – in der Wohngruppe im Jürgings Hof macht das jeder der acht Bewohner so, wie er es gerne möchte. Und genau darum geht es auch: ein selbstbestimmtes Leben mit der nötigen Unterstützung und ausreichend Gesellschaft. In Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Enger ermöglichen wir unseren Bewohnern zudem die Teilnahme an Andachten in der Wohngruppe sowie die Teilnahme an Gemeindeangeboten an der nahgelegenen Stiftskirche.

Sie möchten noch mehr über den Jürgings Hof erfahren? Unsere Bildergalerie gewährt Ihnen weitere Einblicke in den Alltag unserer Bewohner. Gerne senden wir Ihnen auch einen Flyer mit weiteren Details zur Wohngruppe Jürgings Hof zu oder laden Sie ein, uns zu besuchen und bei einer Tasse Kaffee Ihre Fragen zu stellen. Bitte rufen Sie uns vorab an, um einen unverbindlichen Kennenlerntermin zu vereinbaren: 05224-91093-00. Wir freuen uns auf Sie!

Für weitere Erläuterungen klicken Sie bitte auf die Bilder.

Dorothea Reimann

Leiterin der Diakoniestation
Enger

Diakoniestation Enger
Wohn- und Pflegezentrum
Kesselstraße 41
32130 Enger

Telefon 05224 91083-00
Telefax 05224 91083-19

Kontaktformular