Als gemeinnützige GmbH werden unsere Diakoniestationen heute betrieben, die von den Kirchengemeinden, dem Kirchenkreis Herford und dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Herford e.V. gegründet wurden. Im Bereich der ambulanten Pflege sind wir so seit 1997 tätig. Wir verfügen über einen reichen Erfahrungsschatz, den wir nicht nur an unsere Kunden, sondern auch an junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende in den Pflegeberufen weitergeben.

Unsere Teams bestehen aus examinierten und speziell ausgebildeten Pflegekräften, die rund um die Uhr im Einsatz sind. Die ständige Schulung und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden bildet die Kernkompetenz unserer professionellen Pflege.

Die diakonischen Grundgedanken tragen wir nicht nur in unserem Namen, sondern auch in unseren Herzen. Tagtäglich zeigt sich die Umsetzung des christlichen Weltbildes in unserem Handeln. Dabei stehen die Achtung der Selbstbestimmung, die individuelle Lebenssituation und die ganzheitliche Betrachtung des christlichen Menschenbildes im Fokus unserer Arbeit.